Studie Verschwendung Fitnessstudio

Das Fitnessstudio 

Fitnessstudio

RogerioBeatz / Pixabay 

Beitrag zahlen macht nicht fit 

Die deutsche Fitnessbranche boomt wie noch nie zuvor. Die Anzahl der Fitnessstudios und deren Mitglieder wächst rasant. Neben neuer Formen der Fitnessstudios werden verschiedenste Fitness Apps angeboten. 

Auf Basis eines Artikels von gutscheinsammler.de 

Fit und gesund 

Für viele ist der Gang in ein Fitnessstudio die einfachste Lösung, um sich fit zu halten. Alternativen bieten u. a. das Personal Training und Online-Fitness. Was vor allem für das Erreichen der Ziele notwendig ist, sind Disziplin und Durchhaltevermögen. Anfangs meist noch euphorisch, lässt die Motivation nach einiger Zeit oft nach und weicht dem inneren Schweinehund und zeitfressenden Alltag.

Das kommt sicherlich vielen bekannt vor. Der Grund ist ganz einfach. Der Mensch braucht:

  1. Zeit, bis er sich an Neues gewöhnt hat.
  2. Know How, um das Training richtig, gesund und effektiv zu gestalten.
  3. Motivation, um das anstrengende Training gegen den inneren Schweinehund durch zu führen.
  4. Planung, um die notwendige Anzahl Trainingseinheiten mit An-, Abfahrt, Duschen, Umziehen zu managen.

Der Körper ist ein ökonomisches System und ist darauf programmiert Ressourcen zu sparen. Deswegen ist des so schwer den inneren Schweinehund zu überwinden. 

Wie viele zahlen Beitrag und gehen nicht hin?

1/8 oder 12,5% aller Mitglieder gehen nur einmal pro Monat ins Fitnessstudio.
1/3 genauer 32,5% aller Mitglieder gehen seltener bis gar nicht.
Zusammen macht das 45%, fast die Hälfte aller zahlenden Mitglieder.

45 % aller Studio-Mitglieder zahlen für nichts!

Einmal im Monat oder weniger trainieren hat praktisch keinen Effekt. Ziele oder eine nachhaltige Verbesserung der Fitness oder der Gesundheit können nicht erreicht werden.

Effekte des Trainings

Ein Vergleich zwischen Studio, Online-Angeboten und Personal Training

 FitnessstudioOnlinefitnessPersonal Training
Durchschnittsbeitrag41,51 € pro Monat14,25 € pro Monat90-110 € pro Monat
Zeit und Aufwand*********
Motivationsfaktor*********
Individualität*********
Erfolgsversprechen*********

Der Vergleich zeigt einen besonders hohen Nutzwert im Personal Training. Rechnerisch bezahlen fast die Hälfte aller Mitglieder in Fitnessstudios und sogar zwei Drittel der Nutzer von Online Fitness Apps ohne einen Effekt zu haben. 

Begründung:

Eine Trainingseinheit pro Monat hat keinen positiven Effekt auf die Fitness oder die Gesundheit. Schon nach einer Woche sind die erarbeiteten Trainingseffekte eines einzelnen Trainings nicht mehr vorhanden. Nur die Regelmäßigkeit bringt messbare Fortschritte. Um das zu erreichen ist die Motivation einer der wichtigsten Faktoren.

Ein Personal Trainer brauchst du nicht dein ganzes Leben. Aber zum Einstieg, bis sich genügend eigener Antrieb entwickelt hat, ist die Investition in den Experten sehr wertvoll.

Hier können Sie ein kostenfreies Beratungsgespräch anfordern!

Oder Sie rufen mich an unter 0 61 81 - 30 212 78

Wir verwenden Cookies, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Einige Funktionen (z.B. Kurskalender) sind vorläufig gesperrt. Für den vollen Funktionsumfang bitte "Akzeptieren" klicken. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen